mensch

Die größten Potentiale liegen in uns selbst. Jeder Mensch besitzt die Fähigkeiten, seine Wünsche und ganz persönlichen Ziele zu erreichen, doch manchmal verlieren wir sie aus dem Fokus.

Als diplomierter Mental Coach begleiten ich Sie in unterschiedlichen herausfordernden Situationen des alltäglichen Lebens wie zum Beispiel während Höchstleistungsphasen, Unzufriedenheitsphasen, Orientierungs- und Veränderungsphasen, Neubeginn Phasen, Genesungsphasen, Trennungs- und Trauerphasen usw. und lernen ihnen ihre eigenen Talente und Ressourcen zu mobilisieren.

Mit dem Mentalcoaching lernen Sie herausfordernde Situationen zu meistern und gleichzeitig Perspektiven für eine nachhaltig zufriedene Lebensqualität zu schaffen und eine innere Freiheit für die berufliche und private Lebensgestaltung zu erlangen.

Mensch_niedrigaufgeloest

Sie lernen:

  • Ihre Visionen als auch Wünsche zu entdecken und zu leben
  • Ihre Anforderungen optimal zu bewältigen
  • Ihr Potential zu nutzen und zu entfalten

 

  • Ihre Motivation zu wecken und zu erhalten
  • Ihrer Trägheit oder Gehetztheit entgegen zu wirken
  • und Ihre Lebensqualität nachhaltig und ganzheitlich zu steigern

 

was wollen sie er – leben?

Ob Sie glauben, dass sie etwas schaffen oder sie glauben, dass sie etwas nicht schaffen, in jedem Fall holen Sie sich ihre Bestätigung…. Die Energie folgt immer dem Fokus Ihrer Gedanken…

Perspektiven für eine nachhaltig befriedigende Lebensqualität – Innere Freiheit für die berufliche und private Lebensgestaltung

ich nehme sie bei der hand

und begleite Sie vom Mentalen zum Realen, von der Vision zur Aktion

mentalcoaching

- vom MENTALEN zum REALEN

Denn unsere mentalen Zustände bestimmen unser Denken – Fühlen – Handeln und unser SEIN.

Sie entscheiden darüber ob wir …. 

  • morgens ausgeschlafen aufstehen oder zermürbt
  • motiviert und effektiv arbeiten oder demotiviert und ineffektiv
  • glücklich und zufrieden sind oder missmutig und schlecht gelaunt
  • zuversichtlich und ausgeglichen oder deprimiert und frustriert sind

Sie entscheiden über Sieg oder Niederlage, nicht nur im sportlichen Bereich, wo es hinlänglich bekannt ist, sondern in jeder kleinen und größeren Alltagssituation, ob wir unserer Leben positiv gestalten und unsere Träume wahr werden lassen können oder uns selbst blockieren oder im Weg stehen.

Mein Anliegen ist es Sie mit mentalen Techniken dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial zu entfalten, ihren Handlungsspielraum zu erweitern und damit ihre Lebensqualität zu steigern.

Wenn auch Sie daran interessiert sind, dann

buchen Sie hier unverbindlich ein Erstgespräch 

person-brigitte-lube

Ich freue mich auf ein unverbindliches Erstgespräch!

Brigitte Lube
+43 664 212 007 0
brigitte.lube@5consult.com

coachingprozess

  • Ein unverbindliches Erstgespräch dient zum gegenseitigen Kennenlernen, Überprüfen ob die gegenseitige Chemie passt als Basis für eine vertrauensvolle Coach – Coacheebeziehung, dem kurzen Abklären, was ist Mentalcoaching und in welchem Rahmen findet es statt und einer groben Zielfdefinition
  • In der aktuellen Ist-Analyse und gemeinsame Definition der Ziele des Coachings werden Messlatten definiert anhand derer der Coachee seinen stetigen Erfolg messen kann.
  • Das maßgeschneidertes Coaching Konzept ermöglicht es die Interessen des Coachees in das Mentaltraining ein zu binden und somit eine Umsetzung zu gewährleisten.
  • Regelmäßige Coachingeinheiten mit einen Mentalem Trainingsprogramm (3-5 Minuten täglich) bringen den Coachee stetig seinem Ziel näher.

 

methoden

Wie kommen wir vom Mentalen zum Realen?

  • Das Ziel des Coachings bestimmen und Messlatten finden
  • Aus der Vergangenheit lernen
    • Welche Gedankenmuster und Verhaltensweisen waren in der Vergangenheit förderlich/hinderlich?
    • Was fällt mir im Allgemeinen fällt mir auf, wenn ich meine Lebenslinie betrachte? (z.B. Ich war immer dann glücklich, wenn ich beruflich erfolgreich war…lässt auf eine Selbstdefinition in Richtung Beruf schließen und nicht in Richtung innerer Werte. In diesem Fall ist das persönliche Befinden gebunden an beruflichen Erfolg. Wirklich glücklich kann man aber nur sein, wenn die Selbstdefinition nach Innen gerichtet ist, da flexibel
    • Was ist mir immer schon leicht gefallen? Welche „Gratistalente“, habe ich mit auf dem Weg bekommen?
    • Was wollte ich schon als Kind werden?
  • Den Blickwinkel auf die Gegenwart schärfen
    • Welche Rollen nehme ich in meinem Leben wahr?
    • bewusst, unbewusst, zufriedenstellend, unzufriedenstellend wahr und wie viel Zeit meiner Lebenszeit verbringe ich in diesen Rollen
    • Was ist mir in meinem Leben wichtig?
    • Oft haben wir widersprüchliche Werte und kommen aus diesem Grund nicht vom Fleck. Werden Widersprüche bewusst gemacht, kann man was verändern. (z.B. Beruflich ist mir Entscheidungsfreiheit und Flexibilität wichtig, gleichzeitig aber Sicherheit und wenig Verantwortung)
  • Visionen finden
    • In Entspannung und Losgelöstheit Zugang finden zur Inneren Führung unter „Ausschaltung“ des Realisten in uns, der „Großes Denken“ oft behindert und unser Denken mit Limitierungen einschränkt.
    • Über die Technik des kreativen Imaginierens. Ohne Grenzen und Einschränkungen über das Träumen zu den wirklichen und verborgenen Wünschen und Ideen zu kommen.
    • Über die Technik des Systemischen Fragens auch die Außenwirkung des gewünschten Verhaltens in Richtung Freundschaft, beruflichen und privaten Erfolg und generellen Außenwirkung zu erfahren
  • Ziele definieren
    • Welche Visionen und Ideen sind realistisch umsetzbar? Was verbirgt sich hinter den Visionen wirklich?
    • Definieren von messbaren lang- mittel- kurzfristigen Zielen
  • Limitierungen aus dem Weg räumen
    • Was hat mich in der Vergangenheit daran gehindert meine Träume nicht zu erreichen und veranlasst diese immer kleiner werden zu lassen?
    • Welche an Limitierungen gibt es?
    • Wege und Methoden, diese Limitierungen hinter uns zu lassen
  • Mentale Ressourcen verfügbar machen
    • Wir alle haben ein gewisses Potential in uns, haben aber nicht immer einen Zugang dazu. Vor allem nicht in Zeiten von Druck und Stress, wenn wir den Weg eigentlich dringend bräuchten.
    • In diesem Schritt lernen wir mentale Techniken, die es uns ermöglichen diesen Zugang zu erhalten, mentale Ressourcen frei zu legen und nutzbar zu machen, dadurch die Effektivität in der Zielerreichung zu steigern und damit auch unsere Lebensqualität
  • Angewandte Methoden:
    • Mentale Techniken aus dem Spitzensport (wie z. B. Arbeiten mit inneren Ressourcen, Glaubenssätze, Affirmationen, Visualisierungen, Ankern von Ressourcen etc…)
    • Silva-Mind Methode (wie z. B. Bewusstseinserweiterung, Intuitionstraining, Phantasiereisen, etc….
    • Re-Teaming (wie z. B. Lösungen aus der erinnerten Zukunft)
    • Zirkuläres Fragen (Systemisches Coaching, wie z.B. Sichtweise und Lösungsansätze aus verschiedenen Positionen betrachten und erhalten)

coachingangebot

Ihre Möglichkeiten sind vielfältig

Coaching ist ein sehr persönlicher Prozess, der auch das Vertrauen des Coachees benötigt. Allen Varianten voraus geht ein informelles Erstgespräch, in dem Sie die Möglichkeit besitzen Ihren Coach kennen zu lernen und für sich zu entscheiden, ob die Chemie zwischen Ihnen passt. Auch werden bereits erste Ziele des Prozesses bestimmt und die Methoden des Coachings vorgestellt

Crashcoaching 2,5 Tage

        • Coachingeinheit zur Standortbestimmung
        • Mentales Coaching und persönliche Betreuung während der Reise
        • Entspannung CD – für Sie persönlich aufgenommen
        • Maßgeschneidertes Mentalprogramm
        • Coachingeinheit zur Erfolgskontrolle (nach ca. 3 Wochen)

Coaching Alltagsbegleitend

        • Unverbindliches Erstgespräch zum Kennenlernen und Vorstellen des Coachings
        • Zieldefinition und erarbeiten von messbaren Zwischenzielen
        • Coaching am Weg zum Ziel mit mentalen, realen und energetischen Techniken plus Erfolgskontrolle
        • Reflexion von Alltagssituationen und Perspektivenerweiterung
        • Maßgeschneidertes Mentalprogramm
        • Abschlussgespräch zur Verfestigung des Erreichten

Coaching kombiniert mit einer Reisewoche

        • Unverbindliches Erstgespräch zum Kennenlernen inklusive Zieldefinition
        • Wochenablauf: Visionsfindung, Zielarbeit, Rollenarbeit, mentale Techniken für die Zielerreichung, Umsetzungsplanung für den Alltag, Integration der Ziele in den Alltag
        • Tagesablauf: Morgenmeditation zum Energietanken und Loslassen von Alltagsballast, Input, Reflexionen, arbeiten an eigenen Zielen und Themen, sich selbst, das Leben und Griechenland genießen, gemeinsames Abendessen
        • Entspannung CD – für Sie persönlich aufgenommen
        • Maßgeschneidertes Mentalprogramm

meine mission

„Im Frühjahr 2002 hat mich Frau Lube über mehrere Monate im Rahmen eines Mentalcoaching begleitet. Insbesondere hat Frau Lube mir dabei vermittelt, dass ich meine eigenen Emotionen durch die Techniken des Mentalcoaching positiv beeinflussen und damit meine mentale Stärke selbst verbessern kann. Dies hilft mir schwierige Situationen erfolgreich zu bewältigen, was sowohl im beruflichen Umfeld als auch im privaten Bereich einen hohen Wert darstellt. Insgesamt trägt die erworbene Fähigkeit zu einer Steigerung der Lebensqualität und Intensität bei.

Ich danke Frau Lube für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit und empfehle die Zusammenarbeit mit ihr uneingeschränkt allen weiter, die ihre mentalen Fähigkeiten weiter entwickeln wollen.“

 Michael Hanke, Düsseldorf

Leiter Value Network Management, Detecon International GmbH

 

Es gibt Phasen im Leben, wo einen eine externe Begleitung viel besser weiter bringt als man es selbst könnte. In einer solchen Phase ist Gitti Lube eine wundervolle Begleiterin!

Mit Gittis Coaching habe ich meine Vision und Ziele für die nächsten 15 Jahre erarbeitet und wundersamerweise erfüllt sich eines nach dem Anderen.

Ing. Miha Kampuš, Klagenfurt

„Managing Partner Gasser+Partner Management GmbH, Founder and CEO saravini Convenience Food Furniture GmbH.“

 

„Es war eine schöne Erfahrung, wie leicht es sein kann, die eigene Komfortzone zu erweitern und dann noch so viel positive Erfahrung dabei gemacht zu haben.“

Teresa Koschier, Wien

Fluglotsin Vienna Airport

 

„Für das tolle Coaching möchte ich ganz herzlich danken. Es hat mir geholfen einen guten Weg zu mir selbst zu finden und dadurch mein Selbstwertgefühl zu stärken.“

Dr.Christian Guzelnig, Tirol

Projektlleiter TIWAG Tirol

„Was hat mir das Mentalcoaching mit Gitti gebracht?

Mehr Energie, mehr Sicherheit und Stärke, mehr Spaß (im Training, während des Laufs und im Alltag), die Bestätigung, dass positive Gedanken meine Gefühle positiv verändern und meine Zufriedenheit mit mir steigt. Meine körperlichen Leistungen haben sich stark verbessert und werden nicht mehr von negativen Gedanken gebremst. Ich habe selbst im Ziel bereits wieder Lust auf mehr.“

Monika Neumeyer, Vorarlberg

 Maratonläuferin

Ich bin Snowbaord Crosser und mein größtes Ziel war immer Olympia.  Das fahrerische Können war vorhanden, doch im Rennen wollte es leider nicht immer klappen. Mein Problem war es die Leistungen vom Training 1:1 ins Rennen umzulegen, was mir aber nicht gelang, weil ich einfach immer zu viel wollte und meine Energie nicht fokusieren konnte. Ich war ein sogenannter „Trainingsläufer“

Im gemeinsamen Gespräch und der Arbeit mit Gitti sind wir auf Themen gestoßen, die mich an meinem Erfolg im Rennen hemmten und mir bis dato unbekannt waren. Durch das mentale Training, meine Einstellungsänderung, die gewonnene Selbstständigkeit und der Annahme von Gegebenheiten im privaten Bereich konnte ich meine Leistung nun auch im Wettkampf besser umsetzen.

Neben vielen wunderschönen und großen Erfolgen darf ich mich seit Sochi 2014 Olympionike nennen und mein Weg ist noch nicht zu Ende.

Hanno Douschan, Kärnten

Snowboard Crosser

 

„Wunderschönes Ambiente. Sonne, Meer, Luft, Wind …. hätte nicht schöner sein können. Hat mir unheimlich viel gegeben. Was mich am meisten gepackt hat, war immer wieder die Realisierung und Umsetzung im Praktischen, was wir vorher theoretisch gehört haben. Die Erlebnisse waren einfach so tiefgehend…großartig! Es war eine sehr sehr schöne und bereichernde Woche für mich.

Meine Größte Erkenntnis war jedoch, dass alle Grenzen, die ich verspüre, hausgemacht sind und von mir selbst gesetzt.

POWER OF FOCUS, das Mentalcoaching in Griechenland ist ein Seminar, das mich ungemein bereichert, mich tief ‚berührt‘ hat und mir viele Erkenntnisse geschenkt hat. Die ‚geniale Gitti‘ hat meine Orientierungslosigkeit in eine Zielorientiertheit transformiert. Danke Gitti“

Dr. Hildegard Jöller,

Diplombiologin, Graz (Mentalcoaching in auf Kreta)

 

dort wo Sie sich am wohlsten fühlen

bei mir in der Praxis, in ihrem Büro oder auf ihrer Terasse oder aber …. beim Radfahren, Tourengehen, Skifahren, Paddeln, Walken, in der Natur, am Wasser, im Urlaub …… 

Damit Sie so schnell als möglich abschalten und entspannen können und den Zugang zu sich selbst herstellen können, arbeiten wir ganz genau da, wo sie sich wohl fühlen und die Zeit am besten nutzen können.